Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Sehr geehrte Nutzerin, Sehr geehrter Nutzer,

wir, die Praxis Dr. Otto freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang oder mit ihrer Einwilligung erhoben, da es uns wichtig ist Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Deshalb halten wir uns an die geltenden Regeln der Datenschutzgesetze. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Sicherheitshinweis:

Durch die Ergreifung geeigneter technischer- und organisatorischer Maßnahmen bemühen wir uns Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass diese für dritte nicht zugänglich sind. Bei der Datenübertragung über das Internet und der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

Die Übertragung von Daten von unseren Webformularen an unseren Webserver erfolgt mittels einer gesicherten Verbindung (SSL-Verschlüsselung).

Wir empfehlen vertrauliche und sensible Daten nicht über das Internet zu übertragen, sondern stattdessen den Postweg zu verwenden.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten beim Besuch unserer Homepage erhoben, verarbeitet, genutzt, gespeichert und gelöscht werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer Datei von der Webseite werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden:

  • Browsertyp und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) und
  • die Zeiten der Serveranfrage.

NICHT gespeichert werden die IP-Adresse und die Hostnamen der anfragenden Rechner.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Statistische Daten über den Abruf von Daten unserer Webseite erfolgen nur in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken.

Beim Einsatz von Cookies, werden die erfassten Daten nur in pseudonymisierter Form gesammelt und gespeichert.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung und Abwicklung Ihrer Anfragen und der mit Ihnen geschlossener Verträge, sowie für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder übermittelt, wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Es sei denn, diese Daten sind zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung von Produkten und Leistungen erforderlich. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit bei Datenschutz@praxis-dr-otto.de widerrufen werden.

Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Personenbezogene Daten, die aufgrund gesetzlicher Regelungen oder zum Zwecke der Vertragserfüllung gespeichert wurden, werden nach Wegfall des Zwecks der Speicherung, z.B. durch gesetzliche Aufbewahrungsfristen, gelöscht. Eine sonstige Speicherung aus anderen, als gesetzlichen Zwecken ist unzulässig.

Google Analytics

Diese Website benutzt einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), genannt Google Analytics, der „Cookies“ verwendet. Diese sogenannten „Cookies“ sind für ihren Computer unschädliche Textdateien, die auf ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese durch Ihren Browser gespeicherten, von Google Inc. oder eventuell von Dritten gesendeten, Cookies ermöglichen die Analyse Ihrer Nutzung dieser Website.

Die so gesammelten Informationen werden einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden von Google verwendet, um Reports Ihrer Nutzung dieser Webseite zu erzeugen und diese dem Webseitenbetreiber zur Verfügung zu stellen, sowie um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Webseiten- und Internetnutzung verbunden sind.

Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit diese Dritten Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen.

Die Installation der Cookies können Sie durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Dazu müssen Sie in den Einstellungen Ihres Internetbrowser das Speichern von Cookies deaktivieren. Beispielhaft ist hier der Zugang zu den Einstellmöglichkeiten für zwei häufig verwendete Produkte gezeigt:

Internet Explorer Menüpunkt: „Extras bzw. Bearbeiten / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung“

Firefox Menüpunkt: „Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies“

Wir weisen Sie darauf hin, dass wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.