Parodontitisbehandlung (PA-Behandlung)

Haben Sie Zahnfleischbluten, könnten Sie an Parodontitis (Zahnfleischentzündung) leiden. Parodontitis ist häufig auf falsche Ernährung zurückzuführen, kann aber auch erblich bedingt sein.

Die Gingivitis ist die Vorstufe zur Parodontitis. Ihr kann man durch konsequente Mundhygiene und regelmäßiger professionellen Zahnreinigung begegnen. Bleibt diese aus, kann sich eine Gingivitis zu einer Parodontitis ausweiten, die weit aufwändiger zu heilen ist.

Symptome der Parodontitis können sein:

  • Entzündung des Zahnhalteapparates
  • Knochenabbau
  • Bildung von Zahnfleischtaschen
  • Plaque

Mögliche Folgen:

  • Zahnfleischbluten
  • Mundgeruch
  • Knochenabbau
  • Lockerung der Zähne
  • Zahnverlust

Die sogenannte Parodontitisbehandlung (PA-Behandlung) ist eines der Spezialgebiete (neben Implantologie und Knochenaufbau) unserer Praxis.